Neues Heimatblatt erschienen

Titelseite des neuen Heimatblatt 2017

Titelseite des neuen Heimatblatt 2017

Anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation hat der Weilimdorfer Heimatkreis ein neues Heimatblatt herausgeben.

Unter dem Titel „Von Wittenberg nach Weilimdorf – die Reformation hält Einzug in ein württembergisches Dorf“ wird aufgezeigt, wie die reformierte Kirchenordnung im Dorf Einzug gehalten hat, welche Widerstände es gab und vor allem, wie die neue Lehre von der Bevölkerung aufgenommen wurde.

Das über 30 Seiten umfassende Heimatblatt ist für eine Schutzgebühr von 2 Euro bei folgenden Verkaufsstellen zu erwerben:

Bürger-Info, Bezirksrathaus, 1. OG
Stadtbücherei am Löwenmarkt
Presse – Held, Löwenmarkt 5
Schreibwaren Predikant, Kaiserslauterer Str . / Wormser Platz

Der Osterbrunnen von Weilimdorf 2017

Der Osterbrunnen von Weilimdorf 2017

Eröffnung des Osterbrunnens

Am 12. April 2017 um 10.00 Uhr eröffnen die Hörnleshasen den diesjährigen Osterbrunnen. Ulrike Krawzcyk wird hierbei über den Sinn der Osterbrunnen sprechen.